Kleintierkadaver können beim Tierarzt oder bei der Kantonalen Tierkörpersammelstelle Werkhof, Kreuzstrasse 6, 6370 Stans abgegeben werden.

Tipps

Tierleichen (inklusive Eingeweide, Häute und Felle) dürfen aus seuchenpolizeilichen Gründen weder vergraben, noch der Kehrichtabfuhr mitgegeben werden und müssen über die kantonalen Tierkörpersammelstelle entsorgt werden.