Willkommen auf der Website der Gemeinde Buochs



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Informationen Coronavirus / Online-Dienstleistungen / Maskenpflicht im Gemeindehaus

Aktuelle Situation

Lockerungen der Massnahmen vom Bundesrat ab 19. April 2021

Weitere Informationen zur aktuellen Situation rund um den Corona-Virus finden Sie unter www.nw.ch oder unter www.bag.admin.ch.

Der Kanton Nidwalden hat eine kantonale Helpline eingerichtet 041 618 43 34 / helpline@nw.ch (8.00 - 18.00 Uhr).

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat eine Infoline Coronavirus eingerichtet:
Hotline: 058 463 00 00 (täglich 24h).

Informationen zur Quarantäne für Einreisende finden auf der Webseite vom Kanton Nidwalden oder direkt auf dem Online-Formular.

"Neues Coronavirus" SECO Infoline für Unternehmen, Tel: +41 58 462 00 66 / coronavirus.seco@admin.ch
Montag bis Freitag von 07:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Die Plakate (deutsch, französisch, italienisch oder rätoromanisch) können direkt Hier bestellt werden. Das angefügte aktuellste Plakat kann ebenfalls direkt selbständig ausgedruckt werden.


So schützen wir uns!


Schule Buochs
Aktuelle Informationen finden Sie direkt auf der Homepage der Schule Buochs.
 

Dienstleistungen Gemeinde Buochs
Der Schalterbesuch soll nur in dringenden Fällen erfolgen.
Sämtliche Dienstleistungen können per Telefon, online oder per Briefpost bezogen werden. Wir bitte Sie, sich telefonisch 041 624 52 52 oder via E-Mail info@buochs.ch bei uns zu melden.

Zur Zeit sind maximal zwei Personen unter Einhaltung der Abstandsregeln (1.5 Meter) in der Schalterhalle zugelassen. Es gilt generelle Maskenpflicht im Gemeindehaus Buochs.


Einwohneramt:
- Anmeldungen
- Abmeldungen
- Adressänderungen innerhalb von Buochs
- Bestellung von Wohnsitzbestätigungen
- Bestellung Heimatausweis für Wochenaufenthalt
können Sie weiterhin telefonisch oder direkt über unseren Onlineschalter oder auf unserer Homepage bei den Dienstleistungen erledigen. Heimatscheine und Versicherungsnachweise (obligatorische Krankenversicherung) stellen Sie uns bitte per Post zu: Gemeinde Buochs, Einwohneramt, Beckenriederstrasse 9, Postfach 131, 6374 Buochs oder werfen diese direkt in den Briefkasten beim Gemeindehaus Buochs. Auf die Bearbeitungs- und Zustellgebühren (CHF 15.-) wird aufgrund der aktuellen Lage verzichtet.

RAV-Anmeldung Die Arbeitslosenanmeldungen erfolgen in erster Linie telefonisch. Die Anmeldung dauert ca. 5-10 Minuten. Bitten rufen Sie uns an 041 624 52 52. Die RAV-Unterlagen werden wir Ihnen nach telefonischer Anmeldung per Post zustellen. Allgemeine Auskünfte bezüglich Arbeitslosigkeit erhalten Sie direkt beim RAV OW-NW

Reservierte GA-Tageskarten müssen am Schalter abgeholt und bezahlt werden. Eine Zustellung per Post ist ausgeschlossen.

Friedhofverwaltung / Teilungsamt
Die Friedhofverwaltung und das Teilungsamt sind während den Bürozeiten telefonisch (041 624 52 92) oder per E-Mail (info@buochs.ch) erreichbar.


Dienstleistungen aus unseren anderen Ämtern wie zum Beispiel:
- Anfragen betreffend Steuern
- Akteneinsicht beim Bauamt
- Amtliche Beglaubigungen (Terminvereinbarung notwendig!)
- Allgemeine Anfragen
- Weiteres
Melden Sie sich in erster Linie telefonisch und in Ausnahmen direkt am Schalter.

Adressmutationen ausländischer Staatsbürger (Zuzug, Adressänderung, Wegzug)
Für Adressmutationen bei ausländischen Staatsbürger ist das Amt für Migration zuständig. Wir bitten Sie, direkt mit dem Amt für Migration Kontakt aufzunehmen (Telefon: 041 618 44 90/91 / E-Mail: migration@nw.ch).

Wirtschaftliche Sozialhilfe
Falls Sie Fragen zur finanziellen Unterstützung haben, melden Sie sich beim kantonalen Sozialdienst (041 618 75 50) oder per E-Mail (sozialdienst@nw.ch).

Parkbussen
Sollten Sie eine Parkbusse erhalten haben und möchten dagegen Einsprache erheben, schreiben Sie den Sachverhalt bitte direkt der Securitas: Securitas AG, Hirschmattstrasse 25, Postfach 3839, 6002 Luzern. Die Einsprache hat schrifltich zu erfolgen und der Originalbussenzettel müssen Sie beilegen.

Informationen für Selbständigerwerbende
Die Auszahlung der neuen Entschädigung für den Erwerbsausfall wegen des Coronavirus läuft über die Ausgleichskassen. Bitte beachten Sie, dass Sie die Anmeldung bei derjenigen Ausgleichskasse einreichen müssen, welche auch die AHV-Beiträge bezieht. Nur so ist eine speditive Bearbeitung möglich.

Alle notwendigen Formulare und Merkblätter finden Sie auf der Webseite der Ausgleichskasse Nidwalden.

Pro Wirtschaft Nidwalden/Engelberg informieren auf ihrer Webseite laufend über die aktuelle Situation und haben die wichtigsten Informationen für KMU's zusammengestellt. 

Auf der Webseite "Bliibed dihei - Wir kommen vorbei" können Nidwaldner Unternehmen Dienstleistungen und Angebote bewerben. Bei Fragen ist die Wirtschaftsförderung Nidwalden zuständig: Wirtschaftsförderung Nidwalden: 041 618 76 54 / wirtschaftsfoerderung@nw.ch 



Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen in dieser schwierigen Zeit alles Gute und bleiben Sie gesund.


Coronavirus
 
Dokumente Inserat._Unterstutzung_Kanton_Nidwalden.pdf (pdf, 52.7 kB)
QR-Code_Einreise.png (png, 0.5 kB)
Plakat_Covid-19._Maskenpflicht.pdf (pdf, 2524.1 kB)
BAG_Plakat_14.04.2021.pdf (pdf, 406.1 kB)


Datum der Neuigkeit 15. Apr. 2021

Druck VersionPDF