Willkommen auf der Website der Gemeinde Buochs



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Bekanntmachung Verkehrsbehinderungen auf Stanserstrasse und Ennerbergstrasse infolge Bauarbeiten für Hochwasserschutzprojekt Rübibach

Ab Montag, 24. April 2017 beginnen die Bauarbeiten für das Baulos 3 der 2. Etappe vom Hochwasserschutzprojekt Rübibach. Dabei sind die Geländeanpassung des landwirtschaftlich intensiv genutzten Landes sowie Höhenanpassungen bei der Stanserstrasse und bei der Ennerbergstrasse vorgesehen.

Mit den Bauarbeiten für die Geländeanpassungen wird am 24. April 2017 begonnen, wobei diese, wetterbedingte Verschiebungen vorbehalten, voraussichtlich bis Ende Juli / Anfangs August 2017 dauern.

Mit den Bauarbeiten bei der Stanserstrasse wird am 1. Mai 2017 begonnen, wobei diese, wetterbedingte Verschiebungen vorbehalten, voraussichtlich bis Ende Juli / Anfangs August 2017 dauern. Damit die Durchfahrt bei der Stanserstrasse gewährleistet werden kann, erfolgt die Strassenabsenkung in zwei Bauphasen. Die Verkehrsführung wird mit Lichtsignalanlagen und Verkehrshelfern geregelt. Die Kantonsstrasse bleibt während der Bauzeit einspurig be-fahrbar. Die Fussgänger werden über einen provisorischen Fussweg um die Baustelle herum geleitet. Der Einbau des Deckbelages erfolgt im Rahmen der Kantonsstrassensanierung im Abschnitt Kreisel Kettstrasse bis Linksabbieger Industrie Faden, welche durch den Kanton voraussichtlich im August / September 2017 gestartet wird.

Mit den Bauarbeiten bei der Ennerbergstrasse wird anschliessend an die Bauarbeiten der Stanserstrasse, voraussichtlich Anfangs August begonnen, wobei diese, wetterbedingte Ver-schiebungen vorbehalten, voraussichtlich drei bis vier Wochen dauern. Für die Bauarbeiten bei der Ennerbergstrasse muss die Strasse komplett gesperrt werden. Die Verkehrsführungen sowie die Verkehrsumleitungen werden vor Ort signalisiert und führen über die Obere Güterstrasse. Für die Fussgänger wird ein provisorischer Fussweg um die Baustelle herum erstellt. Die Zufahrten zu den Liegenschaften sind grundsätzlich zu jeder Zeit gewährleistet, wobei es zeitweise zu Behinderungen kommen kann.

Detaillierte Infos können aus den nachfolgenden Dokumenten entnommen werden.

Gemeinderat
Dokumente Brief_Gde_Information_Bevolkerung.pdf (pdf, 1932.0 kB)
Verkehrskonzept_Stanserstrasse_Bauphase_1.pdf (pdf, 241.4 kB)
Verkehrskonzept_Stanserstrasse_Bauphase_2.pdf (pdf, 276.9 kB)
Verkehrskonzept_Ennerbergstrasse.pdf (pdf, 1290.4 kB)


Datum der Neuigkeit 12. Apr. 2017

Druck VersionPDF