Willkommen auf der Website der Gemeinde Buochs



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Stellungnahme zur Vision Schiffstation im Seefeld Buochs-Ennetbürgen

Zurzeit wird von einer IG "Vision Seefeld Buochs" dafür geworben, dass am kommenden Dienstag an der Gemeindeversammlung der geplante Rückweisungsantrag zum Traktandum Schiffstation unterstützt werden soll.

Mit diesem Rückweisungsantrag wird die Schifffahrt in der Buochser Bucht aus folgenden Gründen im höchsten Mass gefährdet:

- Der Steg ist in einem Schlechten Zustand und muss spätestens in den nächsten zwei bis
  drei Jahren saniert werden.
- Wenn diese Sanierung nicht erfolgt, wird Buochs von der SVG nicht mehr angefahren.
- Der Zeitplan für die Vision Seefeld ist nicht bekannt.
- Bei einem so komplexen Bauvorhaben muss man aber davon ausgehen, dass dies
  mindestens fünf bis zehn Jahre in Anspruch nimmt.
- Wer jetzt die Rechnung macht stellt fest, dass:
   - ein neuer Steg im Seefeld mit Inselgruppe frühestens in fünf Jahren bereit ist;
   - die Schiffstation nach +/- drei Jahren nicht mehr angefahren wird, da der Steg nicht
     saniert wurde;
   - es in den Sternen steht, ob die SGV Buochs nach einem Unterbruch von ein paar Jahren
     wieder anfährt.
- Auch die Kosten für diese Vision sind nicht bekannt.
- Es muss aber davon ausgegangen werden, dass schon die Klärung einer Machbarkeit
  mehrere Zehntausend Franken kostet.
- Es muss davon ausgegangen werden, dass so ein Projekt mehrere Millionen kosten
- Wer das bezahlt, weiss zum heutigen Zeitpunkt niemand.
- Wollen sie dieses Risiko eingehen?

Falls Buochs weiterhin von Kursschiffen angefahren werden soll, muss der vorgelagerte Steg zeitnah ersetzt werden. Deshalb unterstützen Sie den Antrag des Gemeinderates zur Krediterteilung für den Ersatz des vorgelagerten Steges bei der Schiffstation Buochs am Seeplatz.

Buochs, 20. November 2020
Gemeinderat Buochs



Datum der Neuigkeit 20. Nov. 2020

Druck VersionPDF